Hero-Bild (Kopfgrafik)

Bühne

Kulturschiene: Moritz Netenjakob ?Das Ufo parkt falsch? >>>ABGESAGT<<<

Der Grimmepreisträger, Bestseller-Autor und Star-Gagschreiber live

Wann  
28.01.2021, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Lokschuppen

Heidenheim

Abgesagt wegen der Corona-Maßnahmen!

Empfehlen

Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert brüllend komische Beobachtungen, verrückte Einfälle und liebenswerte Figuren. Freuen Sie sich auf einen zwerchfellerschütternden Abend voller unwahrscheinlicher und dabei völlig einleuchtender Geschichten:
Eine Ufo-Attacke wird heldenhaft abgewehrt vom Trio Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg und Reiner Calmund. Á propos Calmund: Hänsel und Gretel (genau, das Märchen!) wird erzählt, und zwar von einem Fußballreporter. Wir erhalten einen folgerichtigen Blick in die nähere Zukunft, nämlich in die Berliner Runde 2021. Eine Damensitzung im Karneval bekommt ungebetenen Besuch: Moritz Netenjakobs ersten und, wie man glauben kann, letzten Auftritt in dieser Runde. Dazu: Deutsche Intellektuelle, türkische Fundamentalisten - und sehr viel Alkohol …
Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat garantiert schon über seine Texte gelacht – in den Sendungen Switch, Wochenshow, Stromberg oder Pastewka. Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammen gehören. Für die Augen: Eine One-Man-Show. Für die Ohren: Ein großes Ensemble. „Herrlich skurrile Szenen, die an Loriots beste Klassiker heranreichen“ (Allgemeine Zeitung, Mainz)


Veranstalter

Stadt Heidenheim - Festspiele und Kulturbüro

Grabenstraße 15

89520 Heidenheim


Homepage

(07321) 3274200


E-Mail senden

Stätte

Lokschuppen

Kanalstraße 17

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

> Veranstaltungskalender | Heidenheim