Hero-Bild (Kopfgrafik)

Kultur

Abgesagt: Theaterring: "Der zerbrochne Krug"

Gastspiel der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Wann  
12.05.2021, 19:30 Uhr Weiterleiten
Wo

Konzerthaus Heidenheim

Heidenheim

Abgesagt - gezeigt wird "Der Vorleser" (siehe auch 14.03.2021)

Empfehlen

Klassiker von Heinrich von Kleist
Regie: Hans Ulrich Becker
Württembergische Landesbühne Esslingen

Mittwoch, 12. Mai 2021
19.30 Uhr
Konzerthaus

In Huisum ist Gerichtstag. Doch als Schreiber Licht am Morgen Dorfrichter Adam abholen will, ist dieser nicht nur sehr zerstreut, sondern hat auch eine Beule am Kopf. Schuld daran soll der Ofen sein. Und gerade heute ist Gerichtsrat Walter zur Inspektion aus Utrecht angereist. Ohne die obligatorische Perücke und unter Beobachtung muss Adam Gericht halten. Es erscheint Frau Marthe Rull mit ihrer Tochter Eve. In deren Kammer ist in der vergangenen Nacht ein Krug zerbrochen und Ruprecht, ihr Verlobter, soll der Täter sein. Doch Ruprecht streitet ab. Und Eve - schweigt. Dorfrichter Adam seinerseits scheint an einer wirklichen Aufklärung nicht interessiert zu sein, lenkt die Aufmerksamkeit wortreich mal hierhin, mal dorthin. Und der Gerichtsrat hat seine eigenen Interessen in dem Spiel…
Heinrich von Kleist schrieb sein abgründiges und sprachgewaltiges Lustspiel, das 1808 von Goethe uraufgeführt wurde, vor dem Hintergrund großer Umbrüche. Tatsächlich ist Huisum, das ?ktive Dorf bei Utrecht, nur auf den ersten Blick possierlich: Mitten in der Komödie zeichnet Kleist das Bild einer verkommenen Gesellschaft.
Presse:
„…weil jeder Dör? er angesichts des „zerscherbten Faktums“ des Krugs, der Jungfräulichkeit, der Ehre, der Wahrheit eigene Interessen verfolgt, gerät der Kasus auch in Esslingen in allerlustigste Verwirrung. Dafür sorgen präzises Timing, bestechende Charakterzeichnung und typengenaue Besetzung. (…). Michalik stattet seinen Ruprecht als Gangsta-Rapper vom Kartoffelacker aus: der beste Klassik-Poser, den wir je gesehen haben! (…) Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn das Publikum neben der heiteren Komik nicht auch die explosive Brisanz des Stoffs zu schätzen wüsste: Der „Zerbrochne Krug“ ist ein weiteres Schmuckstück in der Esslinger Schatulle“. (Stuttgarter Zeitung)


Veranstalter

Stadt Heidenheim - Festspiele und Kulturbüro

Grabenstraße 15

89520 Heidenheim


Homepage

(07321) 3274200


E-Mail senden

Stätte

Konzerthaus Heidenheim

Alfred-Bentz-Straße 6

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

> Veranstaltungskalender | Heidenheim