Bühne

Theater Kuckucksheim: Momo

Wann  
19.11.2019, 15:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Stadtbibliothek - Margarete-Hannsmann-Saal

Heidenheim

Empfehlen

Der alte Straßenkehrer Beppo und der fantasievolle Gigi sind arm, aber glücklich – besonders, wenn Momo, das Mädchen mit dem pechschwarzen Lockenkopf, das so gut zuhören kann, bei ihnen ist und ihre Zeit freigiebig verschenkt. Aber dann tauchen die Grauen Herren auf, die mit ihren leeren Versprechen allen die Zeit rauben. Das Leben wird trist und Momo gerät ins Visier der Grauen Zeitdiebe. Dieses Abenteuer wäre für sie ohne Meister Hora, dem geheimnisvollen Hüter der Zeit, und der Schildkröte Kassiopeia wohl kaum zu meistern…

Das moderne Märchen über die Kostbarkeit gemeinsam erlebter Zeit stammt aus der Feder des berühmten Michael Ende. 1973 erschienen gehört es neben der „Unendlichen Geschichte“ zu den erfolgreichsten Kinderromanen und ist zum Klassiker avanciert. Das Theater Kuckucksheim hat das Werk für die Bühne in einer Mischung aus Schauspiel und Figuren inszeniert. Stefan Kügel, der Gründer des Theaters mit Sitz in Heppstädt bei Erlangen, und Benjamin Seeberger entführen die Zuschauer mit ihrem Spiel direkt in das bekannte Kinderbuch…

Für Michael Ende-Fans ab 6 Jahren

Eintritt frei
Kostenlose Einlasskarten gibt es in der Stadtbibliothek und der Tourist-Information


Veranstalter

Stadtbibliothek

Willy-Brandt-Platz 1

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Stätte

Stadtbibliothek

Willy-Brandt-Platz 1

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds