Vereine und Verbände

Mit Krediten: Hilfe zur Selbsthilfe

Vortrags- und Diskussionsabend. Anmeldung unter j.knoblauch@tempus.de oder unter Tel. 07322.950-110

Wann  
05.04.2019, 19:30 Uhr Weiterleiten
Wo

Heidenheimer Volksbank - Kasino

Heidenheim

Empfehlen

Mit Kleinkrediten als Starthilfe für Existenzgründer kann in Entwicklungsländern viel Gutes bewirkt werden. Gemeinnützige Organisationen wie Oikocredit vergeben solche Kredite ohne Sicherheit zu fordern an Menschen, die bei "normalen" Banken als nicht kreditwürdig gelten. Diese Mikrokredite werden vom Verband „Christen in der Wirtschaft“ unterstützt. Helmut Götz, ehemaliger Vorstand der Heidenheimer Volksbank und langjähriger Kirchengemeinderat, ist ehrenamtlich als Schatzmeister bei Oikocredit verantwortlich. Er stellt das Konzept und Beteiligungsmöglichkeiten am Freitag, 5. April um 19.30 Uhr im Casino der Volksbank Heidenheim vor. Unter dem Motto „In Menschen investieren – die Dritte Welt im Aufbruch“ berichtet außerdem der christliche Unternehmer Karl Schock von seinen Erfahrungen beim Aufbau seiner Firma ISOCALM für bessere Lebensbedingungen in Gambia. Im Anschluss an die Vorträge sind Fragen möglich. An diesem Abend erhalten die Gäste handfeste Tipps, wie Glaube und soziales Engagement miteinander vereinbar sind.
Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten unter j.knoblauch@tempus.de oder unter Tel. 07322.950-110. Aber auch kurzentschlossene Gäste sind willkommen.

Quelle
Text: Veranstalter


Veranstalter

Christen in der Wirtschaft

89518 Heidenheim


Stätte

Heidenheimer Volksbank

Karlstraße 3

89518 Heidenheim


Homepage

(07321) 311-0

(07321) 311-346


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds