Musik

OH! in der Stiftskirche

Opernfestspiele Heidenheim im Rahmen der ZEITGENOSSEN

Wann  
14.07.2019, 19:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Klosterkirche Obermedlingen

Medlingen Obermedlingen

Empfehlen

SWR-Vokalensemble
Marcus Creed Dirigent

Neuer Kammerchor Heidenheim
Thomas Kammel Dirigent

Programm SWR-Vokalensemble
Veljö Tormis - Drei Volkslieder
Maija Einfelde - Three Poems von Fricis Barda
Andris Dzenitis - Four Madrigals von E. E. Cummings für 8 Stimmen
Péteris Vasks - Litene Ballade für 12-stimmigen gemischten Chor
Arvo Pärt - Dopo la vittoria piccola cantata für Chor
Arvo Pärt - I heard a voice für gemischten Chor a cappella
Rytis Mažulis - Canon solus für Chor

Programm Neuer Kammerchor
?riks Ešenvalds - O Salutaris Hostia
Rihards Dubra - Stetit Angelus
Arvo Pärt - Morning Star

NEUES FORMAT, NEUER ORT, NEUES ENSEMBLE

Das mit Chormusik reich gesegnete Baltikum steht im Mittelpunkt des Partnerkonzertes am 14. Juli in der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt in Obermedlingen. Erstmals zu Gast bei den
Opernfestespielen: Das weltweit und über viele Jahre gefeierte SWR-Vokalensemble singt unter der Leitung von Marcus Creed baltische Chormusik.
Das Konzertprogramm bei OH! in der Stiftskirche gibt einen Einblick in die zeitgenössische Klang- und Stilvielfalt der singverrückten Balten. So stehen an diesem Abend so originelle wie einfühlsame
Volksliedbearbeitungen des Esten Veljö Tormis neben den geradezu orchestralen Stimmungsbildern der großen alten Dame der lettischen Musik, Maija Einfelde. Arvo Pärts jubelnde Kantate
Dopo la vittoria kontrastiert die Stille seines jüngsten Chorwerkes I heard a voice. Peteris Vasks ist mit seiner bewegenden Ballade Litene vertreten, die mit der perkussiven Eindringlichkeit und der
unverbrauchten Melodik seiner mittleren Schaffensphase der Opfer des Befreiungskampfes seiner litauischen Heimat gedenkt. Auch zwei junge Komponisten, die im Baltikum zu den vielfach
Preisgekrönten gehören, stellt das Programm vor: der Lette Andris Dzenitis mit einem großen und hinreißend musikalischen Vokalzyklus auf Gedichte von E. E. Cummings und den jungen
Litauer Rytis Mažulis, der die Idee des Mikrokanons auf höchst konsequente und faszinierende Weise ins Extrem einer „Superminimalmusik“ führt.
Den Konzertabend eröffnet der vom SWR-Vokalensemble als Patenchor besonders geförderte, vielfach preisgekrönte Neue Kammerchor Heidenheim mit seinem Leiter Thomas Kammel.
Das Konzert ist Teil der Reihe Zeitgenossen – Die Neue Musik der OH!.

Eine Kooperation des Heidenheimer Fördervereins für Neue Musik e.V. (Veranstalter) und der Opernfestspiele Heidenheim


Veranstalter

Stadt Heidenheim - Festspiele und Kulturbüro

Grabenstraße 15

89520 Heidenheim


Homepage

(07321) 3274200


E-Mail senden

Stätte

Klosterkirche Obermedlingen

Hauptstraße 9

89441 Medlingen Obermedlingen


(09073) 9213-29


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds