Bühne

Flamenco Weihnachtsfeier

Stargast: Norberto Chamizo

Wann  
21.12.2017, 19:00 - 23:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Lokschuppen

Heidenheim

 

Ausverkauft

Empfehlen
  • 28 Bewertungen

Sänger: Juan de Granados
Gitarre: Fran de Fran

Einlass: 19 Uhr
Beginn Essen: 20 Uhr
Konzert: ca. 21 Uhr

26 Euro inkl. Tapasteller

Vorverkauf: Touristinfo Heidenheim und bei Carmen-Diana: Tel: 0170-3828295

Als einer auszog aus um berühmt zu werden…

Manchmal werden Märchen wahr. So auch für Norberto Chamizo, einen gebürtigen Heidenheimer und Sohn von aus Madrid und Granada eingewanderten Spaniern.

Als Bub schon hatte sich Norberto dem Flamencotanz verschrieben und schaute zuhause Tanzvideos statt Cowboyfilme. Er wirkte von klein auf in der damals stadtbekannten Flamencogruppe von Felipe Romero mit und übte seine Tanz- und Rhythmikschritte in seinem Zimmerchen im elterlichen Haus in Schnaitheim bei Heidenheim. Dort sind seine Eltern und Geschwister noch heute zuhause.

Etwas reifer geworden begann er dann selbst zu unterrichten, nahm einige Flamencostunden in der Heidenheimer Flamencoschule Carmen-Diana Flechtner und choreographierte für seine Auftrittsgruppe in Heidenheim.

Nach seinem Schulabschluss hat Norberto seinen Traum wahr gemacht und ging nach Madrid, um sich dort in der berühmten Flamencoschule Amor de Dios zum Flamencotänzer ausbilden zu lassen.

Lehrer wie Tomas de Madrid, Ciro, La Tati und viele mehr stehen auf der Liste seiner Ausbilder.

Lange dauerte es nicht und Norberto wurde in Tablaos engagiert, tanzte in zahlreichen berühmten Tanzensembles, war ein gefragter Lehrer und so blieb es auch nicht aus, dass internationale Kompanien anfragten.

Inzwischen tanzt er in Japan, Amerika, Russland und natürlich in ganz Spanien. So auch jetzt gerade am Teatro Apolo in Madrid, wo er gerade als gefragter Solist im Ballet Flamenco de Madrid den Torero in „Carmen“ tanzt.

Norberto besucht jedes Jahr zu Weihnachten seine Eltern und Verwandten in Schnaitheim. Diesen Umstand nutzt Carmen-Diana und veranstaltet seit vielen Jahren Tanzworkshops mit Norberto im Sinne von „Geh als Schüler und komm als Lehrer zurück…“.

Norbertos Vater Miguel Chamizo - lange Zeit im Ausländerbeirat der Stadt Heidenheim tätig - ist mit dem Wunsch, seinen Sohn in Heidenheim tanzen zu sehen, an die Flamencoschule Carmen-Diana herangetreten, um zu fragen ob nicht die Möglichkeit besteht, eine gemeinsame Veranstaltung zu organisieren.

So kam die Idee, seinen Weihnachtsbesuch dafür zu nutzen und einen Auftritt zu organisieren. Und damit kam natürlich schnell der Gedanke, eine Zambomba zu feiern. Zambomas sind Weihnachtsflamencofeiern, die in Jerez von Flamencos, Gitanos, Sängern und Tänzern gefeiert werden.

Hierbei werden Flamencolieder und Musiken gewählt die in diese Jahreszeit passen - Villancicos genannt: Weihnachtslieder der Gitanos, heitere Lieder, Cante chico und Folkloristisches.

Selten finden die Cante Jondos - die schweren Flamencogesängen - Gehör in den Zambomas, eher schon im privaten Zusammensitzen nach den offiziellen Feiern. Deshalb wird dieser Abend auch hauptsächlich aus heiterem, etwas leichterem Flamenco bestehen.

Abgerundet wird die Zambomba ganz traditionell durch die Tänzer- und Wettkampftruppe der Heidenheimer Flamencoschule um Carmen-Diana Flechtner. Tangos del Titi, die bekannten Sevillanas, aber auch Zapateados werden gefeiert - die Gewinnertänze der internationalen Flamencowettkämpfe in Pilsen.

Kulinarisch wird ein Tapasteller geboten der im Preis inbegriffen ist. Tapas, die kleinen Häppchen für zwischendurch, die auf keiner andalusischen Festivität, ob privat oder öffentlich, fehlen dürfen.

Sicher wird diese Veranstaltung für Spanienfans, Flamencobegeisterte oder auch für an neuen Weihnachtstraditionen Interessierte zu einem Hochgenuss.

Einen ganz herzlichen Flamencogruß im Takt der Buleria de Jerez


Veranstalter

Flamencoschule Carmen-Diana Flechtner

Uhlandstraße 32

89542 Herbrechtingen


Homepage


E-Mail senden

Stätte

Lokschuppen

Kanalstraße 17

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds