Bühne

Groovenacht mit ZAPPELBUDE

und Erpfenbrass

Wann  
28.04.2017, 20:30 Uhr Weiterleiten
Wo

Konzerthaus Heidenheim

Heidenheim

 

Restkarten an der Abendkasse

Empfehlen
  • 27 Bewertungen

Einlass: 19:30 Uhr
Ermäßigt sind: Schüler/Studenten (Ausweis). Ermäßigt sind nur Stehplätze.
Behinderte Personen mit B im Ausweis sowie Rollstuhlfahrer bezahlen den vollen Preis, die Begleitperson hat freien Eintritt.
Stehplätze befinden sich im Parkett (unten), Sitzplätze (freie Platzwahl) auf der Galerie (oben).

Die ZAPPELBUDE wurde 1997 von Deutschlands Jazzdrummer Nr.1 Wolfgang Haffner und seinem langjährigen musikalischen Partner Roberto Di Gioia (Keyboards) gegründet.
Mitglieder in der Originalbesetzung waren außerdem Tony Lakatos (Saxophones), Gitarrist Martin Scales, und Bassist Patrick Scales. Im Laufe der Zeit erspielte sich die Band echten Kultstatus.
2002 trennten sich die Wege: Haffner startete mit großem Erfolg seine weltweite Solokarriere, während Roberto Di Gioia vor allem als Produzent und Sideman von Stars wie Udo Lindenberg, Max Herre und Joy Denalane in Erscheinung trat. Patrick Scales wurde Dozent für E-Bass an der Münchner Musikhochschule und Tony Lakatos zum Solisten in der hr-Bigband.
Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum haben sie sich entschlossen, die Originalbesetzung der ZAPPELBUDE für einige exklusive Shows im In- und Ausland zu reaktivieren. ZAPPELBUDE 2017 heißt schweißtreibender Funk Jazz der Extraklasse, gespielt von einem All Star Dream Team. Put on your Dancing shoes!
Quelle: Text u. Foto Veranstalter


Veranstalter

Erpfenbrass GbR

Keplerstraße 8

89547 Gerstetten


Stätte

Konzerthaus Heidenheim

Alfred-Bentz-Straße 6

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds