Bühne

Kulturschiene: Axel Hacke

"Über den Anstand in schwierigen Zeiten"

Wann  
23.11.2017, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Lokschuppen

Heidenheim

 

Empfehlen
  • 6 Bewertungen

In „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“ schildert Hacke seine Begegnung mit diesem Schöpfer, der unglücklich ist über die Unvollkommenheit des eigenen Werks und ausgerechnet bei den Menschen Trost sucht.
Die ebenso großartige wie versponnene Geschichte voll seltsamster Ereignisse, heiter und sehr ernst zugleich, und damit ganz das Richtige für unsere Zeiten, in denen eine Hacke-Lesung sowieso nie schaden kann.
Weil jeder Abend mit Hacke eine Wundertüte voll verschiedenster Geschichten ist, trifft man hier nicht nur Gott, sondern auch den weißen Neger Wumbaba und den traurigen Kühlschrank Bosch, man begegnet Paola, der Ehefrau des Erzählers, und Luis, seinem Sohn – und, weil das echte Leben so schön vertreten ist, vielleicht sogar sich selbst.


Veranstalter

Stadt Heidenheim - Festspiele und Kulturbüro

Grabenstraße 15

89520 Heidenheim


Homepage

(07321) 3274200


E-Mail senden

Stätte

Lokschuppen

Kanalstraße 17

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds