Bühne

Kulturschiene: Frederic Hormuth

"Halt die Klappe - wir müssen reden"

Wann  
23.03.2017, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Lokschuppen

Heidenheim

 

Restkarten an der Abendkasse

Empfehlen
  • 9 Bewertungen

Manche meinen, Impfungen machen krank und Horst Seehofer macht einen guten Job. Der deutsche Kabarettist, Musiker und Autor Frederic Hormuth dagegen sagt, es ist eher andersrum. Nun redet Hormuth Klartext. Und wenn er dabei mal lauter werden muss, liegt das an den Menschen, denen man mal ordentlich den Marsch blasen möchte. Reichsbürger, die keine Steuer zahlen wollen, weil die BRD nicht existiert, eingefleischte Veganer, die neuerdings Vegetarier gefressen haben und Politiker, die den intellektuellen Radar unterfliegen. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie solange durch, bis auch die letzte Reihe lacht. Er serviert überraschende Wahrheiten als knackige Pointen in den Geschmacksrichtungen von „bitter“ bis „süßsauer“. Zwischendurch haut er in die Tasten und heizt mit seinen legendär schmissigen Song-Ohrwürmern ein. Und immer wieder kommt sein akustischer Notaus-Brummer, sein Buzzer zum Vorschein mit dem er für Ruhe sorgt und sich Gehör verschafft.
Vorsicht: An diesem Abend gibt es klare Meinungen zu hören!

Foto: Sven Klügl


Veranstalter

Stadt Heidenheim - Festspiele und Kulturbüro

Grabenstraße 15

89520 Heidenheim


Homepage

(07321) 3274200


E-Mail senden

Stätte

Lokschuppen

Kanalstraße 17

89522 Heidenheim


Homepage


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH

 


Kontakt

Kontakt


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Online Shop

Online-Shop


Ausschreibungen

Ausschreibungen


Schaden melden

Schadensmeldung


Bürgerservice

Bürgerservice


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Feedback​

Feedback


Facebook​

Facebook


News als RSS Feed abonnieren

RSS-Feeds